Fasten und Wandern 

in einer der reizvollsten Landschaften Süddeutschlands, dem Naturpark  Obere Donau. Hier hat die Donau vor Jahrmillionen das Schwäbischen Jura durchbrochen. In ihrem Wasser spiegeln sich heute steile kalkweiße Felswände, die aus Mischwaldhängen herausragen und am Abbruch entlang teilweise alpinen Charakter aufweisen. Diese Landschaft hat zu allen Jahreszeiten ihren charakteristischen Reiz. Gerade während der kargen Monate strömt sie besonders Ruhe und Gelassenheit aus.               

 

Inmitten dieses romantischen Tals, zwischen Sigmaringen und Beuron, liegt hoch oben über dem Ort Thiergarten das Berghaus, das während der Fastenwochen ausschließlich von Seminarteilnehmern genutzt wird.

Dies ist der Veranstaltungsort für die Seminare mit folgendem Programm:  

   

  • Fasten in Anlehnung an die F.X. Mayr-Kur: durch Entschlackung und Entsäuerung zu mehr Vitalität und Wohlbefinden
  • Vorträge über Säure-Basen-Haushalt, Fasten und gesunde Ernährung; Ernährungsberatung
  • Geführte Wanderungen: der Natur auf der Spur
  • Eutonie und Klangmeditation: Stille und Achtsamkeit führen zu innerer Ruhe und Gelassenheit
  • Meditatives Trommeln: Konzentration und Koordination
  • Basische Fußbäder, Sauna, Massage: wohlfühlen rundum
  •  Zeit zur freien Gestaltung: spontan dem eigenen Bedürfnis folgen
  • (Die Teilnahme an den einzelnen Einheiten ist selbstverständlich freigestellt.)

 

 

Wer die Dinge erkennen will,

der muss sie in ihrer Ursache erkennen.   

(Meister Eckhart)  

 

 

© 2016  Renate Laschinger, 72477 Schwenningen.                                    Impressum

 

 

Naturpark Obere Donau
Naturpark Obere Donau

 

 

Blick vom Rabenfelsen ins Donautal

 

 

gut gelaunte Faster am Rabenfelsen


  

Kapelle in Thiergarten